unsere
Produkte

Abstellraum-Systeme

Abstellräume

Abstellräume, die an die Anforderungen des modernen Bauens angepasst sind, ersetzen erfolgreich traditionelle Keller. Sie sind perfekt für Mehrfamilien-, Industrie- und Lagerbau. Je nach architektonischem Konzept können sie sich auf der gleichen Ebene wie die Wohnung oder im Untergeschoss befinden. Die Käufer der Wohnungen nutzen diesen wertvollen Raum auf verschiedene Weise. Bei Neuentwicklungsinvestitionen wird diese Lösung am häufigsten zur Aufbewahrung selten verwendeter Geräte und saisonaler Gegenstände verwendet, die nicht in den Bereich der Wohnung passen. Abstellraum-Systeme von Nitus werden im Allgemeinen als Abstellraum für touristische Geräte, als Vorratskammer für Haushaltskonserven oder als kleine Werkstatt verwendet. Die Ästhetik von Trennwänden im Vergleich zu Ziegel- oder Holzkellern ist viel höher. Obwohl moderne Abstellräume im Wohnblock durch eine rohe Oberfläche gekennzeichnet sind, gewährleisten ihre langlebige Konstruktion und solide Sicherungen die Sicherheit und Komfort bei gleichzeitiger Wahrung eines angemessenen Maßes an Privatsphäre. Als führender Hersteller von Abstellräumen unterstützen wir Bauinvestitionen im ganzen Land (inkl. Warschau, Posen, Krakau, Breslau, Kattowitz).

Merkmale, die Abstellraum-Systeme auszeichnen

Schnelle Montage

Die Montage modularer Trennwände ist viel einfacher, bequemer und schneller als die von Maurerwänden. Abstellraum-Systeme sind leicht und einfach zu montieren, wodurch sie die Gebäudekonstruktion nicht belasten und bei Änderungen problemlos abgebaut werden können.

Flexible Anpassung an den Raum

Trennwände können an die Form und Besonderheiten fast jedes Raumes angepasst werden. Flexible Systeme bieten die Möglichkeit, auch an Orten mit einem sehr dichten Netz von Heizungs-, Sanitär- und Lüftungsanlagen zu bauen.

Lange Lebensdauer

Dank der Verwendung von feuerverzinkten Profilen zeichnen sich die Trennwände des Systems durch eine hervorragende Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit aus. Die Konstruktion aus festen und langlebigen Materialien garantiert die Sicherheit der Benutzer während des Betriebs.

Stabile Konstruktion

Die Konstruktion des Systems besteht aus einer Reihe universeller Systempaneele, die auf massiven Pfosten und Teleskopen aus dickem Blech basieren. Um den Pfosten in der Nähe der Decke zu stabilisieren, werden Pfeil-Ankerbleche und Omega-Befestigungslaschen verwendet, die die Stabilität des gesamten Systems erhöhen.

Platzersparnis

Dünne Trennwände im Vergleich zu herkömmlichen Mauerwerkswänden ermöglichen eine Vergrößerung der Raumoberfläche. Die Modularität des Systems ermöglicht eine Anpassung an die Geometrie der Nutzfläche und eine gleichmäßige Raumteilung.

Die Verwendung von nietlosen Steckverbindern

In Abstellräumen von Nitus verwenden wir spezielle Verbinder zur nietlosen Befestigung der Rahmenkonstruktion. Konstruktionselemente, die durch Nieten eng miteinander verbunden sind, bilden eine kompakte und leichte Struktur mit deutlich erhöhten ästhetischen Werten.

Bau von Abstellräumen

Abstellräume des Nitus-Systems sind aus Trennwand-Systemen gebaut, welche aus Pfosten, Trennwänden sowie ein- oder zweiflügeligen Toren bestehen. Unser Angebot beinhaltet auch die Möglichkeit, eine Schiebetür und ein Doppelflügel- oder Kipptor zu montieren. Dank der vorgefertigten Elemente, welche sich geschickt miteinander verbinden lassen, ist die Montage des Systems einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch.. Alle Elemente der Konstruktion bestehen aus feuerverzinktem Stahl höchster Qualität, was zu einer längeren Produktlebensdauer und Beständigkeit gegen Feuchtigkeit oder Korrosion führt. Das Trennwand-System wurde entwickelt, um die Zahl scharfer Kanten zu minimieren und so das Risiko von Verletzungen auszuschließen. Standardmäßig verfügt die Tür zum Abstellraum über einen Vorhängeschlosshalter oder einen optionalen Griff, der mit einem Haken-Zylinderschloss vom Typ YAL ausgestattet ist. Das Abstellraum-Nummernschild besteht aus haltbarem Kunststoff, der sich durch hohe Widerstandsfähigkeit und ästhetisches Aussehen auszeichnet.

  1. Lamelle
  2. Flügel- oder Schiebetür
  3. Doppelflügeltor
  4. Trennwand
  5. Überbau
  6. Montagepfosten
  7. Türklinke
  8. Klinke

Bau der Abstellräumen

Abstellraum-Systeme von Nitus

Abstellräume Nitus A
Nitus-A

Aufgrund des attraktiven Preises ist das System Nitus-A die am häufigsten gewählte Art der Befüllung von Garagenboxen. Das System besteht aus vertikalen feuerverzinkten Stahllamellen, die im Abstand von 35 mm befestigt sind. Aufgrund der durchbrochenen Struktur können Sie mit dem Trennwand-System einen Kompromiss zwischen der Wahrung der Privatsphäre und der Gewährleistung einer optimalen Durchlüftung des Raums einhalten, was beim Bau von unterirdischen Garagen und Kellern in den Mehrfamilienhäusern von besonderer Bedeutung ist.

Abstellräume Nitus P
Nitus-P

Einhausung von Abstellräumen in der Nitus-P-Variante ist eine ebenso übliche Art des Einbaus, abgeleitet von der Nitus-A-Variante.. Die geschlossene Oberfläche zwischen den Lamellen ermöglicht maximale Privatsphäre beizubehalten. Dieses System besteht aus vertikalen Lamellen, die eng miteinander verbunden sind. Die Luftzirkulation wird durch den Abstand zwischen Boden und Decke gewährleistet. Diese Lösung ist eine hervorragende Alternative zu dicken Ziegelwänden.

Abstellräume Nitus K
Nitus-K

Abstellraum-Systeme Nitus-K ist eine ideale Lösung für Räume, in denen eine hochgradige Belüftung am wichtigsten ist. Die Trennwand ist mit feuerverzinktem Stahlgewebe gefertigt, welches mit Bogenverbindern an der Konstruktion befestigt ist. Von allen auf dem Markt erhältlichen Abstellraum-Systemen garantiert Nitus-K-Variante die höchste Transparenz.

Abstellräume in der Tiefgarage

Um den Bewohnern von Mehrfamilienhäusern mehr Komfort zu bieten, wählen Entwickler zunehmend ästhetische Garagenboxen in unterirdischen Etagen. Parkplätze können mithilfe von Trennwänden eingezäunt werden und mit einem Kipp- oder Flügeltor ausgerüstet werden. Moderne Garagenboxen, die im Angebot von Nitus erhältlich sind, bieten maximalen Schutz und ein Gefühl der Privatsphäre, während die notwendige Zirkulation innerhalb der Anlage aufrechterhalten wird.

Nitus-Garagenboxen